fbpx
THEMEN

Unser schönes Buch "Staatsoper Unter den Linden" wurde tatsächlich in der Berliner Staatsoper eingeweiht!

Sie, liebe Leser, waren herzlich eingeladen, mit uns zu feiern. Wir sind immer noch ganz begeistert von der schönen Atmosphäre, dem fachlichen und zwischenmenschlichen Austausch.

Der Anton H. Konrad Verlag war bei der BUCH BERLIN präsent.

Die Messe gibt es seit 8 Jahren, in diesem Jahr erstmals schon im Anfang des Buchherbstes - am 17. und 18.09.2022.

Am denkmalgeschützten Veranstaltungesort ARENA BERLIN waren wir an folgenden Tagen da:

Am 9. Juni 2022 konnten wir endlich unser Buch "Sechs Siedlungen der Berliner Moderne" mit einer Präsentation würdigen!

Es freut uns sehr! Zusammen mit dem Landesdenkmalamt Berlin und den Freunden und Förderern der Hufeisensiedlung Berlin haben wir uns den Erfahrungen aus der Publikation gewidmet.

In weniger als 10 Tagen ist die zweite Auflage unserer vergriffenen Publikation "Familie Eckstein - Lebensschicksale einer Musiker-Sinti-Familie" lieferbar!

Nachdem der Papiermangel in unseren Druckereien nun überwunden scheint, konnten wir endlich die zweite Auflage, diesmal als Softcover und mit leicht veränderten Maßen, realisieren.

Wir sind immer noch ganz begeistert von unserer Buchpremiere zu Augsburg und Habsburg, die wir am 22. März 2022 veranstalten konnten.

Das neue Buch unseres Autors Dr. Wolfgang Wallenta hat großen Anklang gefunden. Rund 100 Gäste konnten wir zusammen mit unserem Mediapartner Regio Augsburg im Kongress am Park begrüßen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.