fbpx
THEMEN

 

WILLKOMMEN BEI KONRAD
frei, unabhängig und heimatverliebt

 

Kunst und Geschichte in Süddeutschland, Bayern und Bayerisch Schwaben sind unsere Themen seit unserer Gründung. Auch Kirchen und Klöster, Prosa und Lyrik - ob Mundart oder nicht - finden Sie in unserem Programm, nahrhaft angereichert mit christlicher Philosophie und biografischen Büchern.

 

 

Wir sind immer noch ganz begeistert von unserer Buchpremiere zu Augsburg und Habsburg, die wir am 22. März 2022 veranstalten konnten.

Das neue Buch unseres Autors Dr. Wolfgang Wallenta hat großen Anklang gefunden. Rund 100 Gäste konnten wir zusammen mit unserem Mediapartner Regio Augsburg im Kongress am Park begrüßen.

Denkmalschutz

Staatsoper Unter den Linden
Neu
Landesdenkmalamt Berlin (Hg.)

Staatsoper Unter den Linden

Erhalten – Restaurieren – Weiterbauen

Mit der Staatsoper Unter den Linden wurde zwischen 2009 und 2017 ein herausragendes Berliner Denkmal modernisiert und von Grund auf instandgesetzt. Nach Plänen von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff 1741 bis 1743 errichtet, wurde das ursprünglich Königliche ...

Zur Geschichte des Unternehmens...

In jungen Jahren bereits entdeckte Christl Konrad ihr Interesse für Kunst und Kultur. Bücher waren das neue Medium, das sich mit Kunst und Kultur beschäftigte. Sie lagen im Trend, man konnte viele neue Gebiete entdecken...

Architektur

Sechs Siedlungen der Berliner Moderne
Neu
Landesdenkmalamt Berlin (Hg.)

Sechs Siedlungen der Berliner Moderne

Entwicklungen und Erfahrungen in der UNESCO-Welterbestätte

Gartenstadt Falkenberg, Siedlung Schillerpark, Großsiedlung Britz, Wohnstadt Carl Legien, Weiße Stadt und Großsiedlung Siemensstadt – sechs bekannte Siedlungen der Berliner Moderne wurden 2008 in die Welterbeliste aufgenommen...

Kunstgeschichte

Schwäbischer Barockwinkel
Neu
Wolfgang Strobl

Schwäbischer Barockwinkel

Barocke Pracht in einer Landschaft stiller Schönheit

Weit ins Land grüßen die barocken »Zwiebeltürme« schwäbischer Dörfer und Städte. Sie laden selbst den nur flüchtig Durchreisenden ein, sich dem Charme dieser Barocklandschaft zu ergeben...In diesem Band werden die großen Klosteranlagen, die bedeutendsten Wallfahrtsziele und Schlösser des ...

Geschichte

Augsburg und Habsburg
Neu
Wolfgang Wallenta

Augsburg und Habsburg

Geld | Macht | Staat

Augsburg war über 150 Jahre lang – vom Ende des 15. Jahrhunderts bis zum Beginn des Dreißigjährigen Krieges – ein europäisches Zentrum von Wirtschaft, Kunst und Politik...

Grafik

Sole survivors & rare editions
Neu
Wolfgang Mayer (Hg.), Karl-Georg Pfändtner (Hg.)

Sole survivors & rare editions

Unikale, seltene und illuminierte Inkunabeln der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg vom 24. September bis 23. Dezember 2021

Seit der Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern durch Johannes Gutenberg um 1450 konnten Texte in größerer Auflage hergestellt werden, ohne dass man sie von Hand abschrieb. Die Buchstaben, in Blei gegossen, waren nicht nur normiert, die einzelnen ...

Grafik

Friedrich Bernhard Werner 1690-1776
Angelika Marsch

Friedrich Bernhard Werner 1690-1776

Corpus seiner europäischen Städteansichten, illustrierten Reisemanuskripte und der Topographien von Schlesien und Böhmen-Mähren

Friedrich Bernhard Werner war im 18. Jahrhundert der populärste Zeichner europäischer Städteansichten. Bekannt wurde er vor allem durch die Kupferstichansichten, die die Augsburger Verlage nach seinen Vorlagen herausgaben...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.