fbpx
BÜCHER
Limbach und Maria Königin Bild
Erhard Hindelang

Limbach und Maria Königin Bild

Aus der Geschichte des Dorfes und der ehemals bedeutendsten Wallfahrt Schwabens

Hardcover, 496 Seiten, 17 x 24 cm, mit 128 exzellenten Abbildungen in Farbe inkl. Drohnenaufnahmen
ISBN 978-3-87437-620-4
1. Auflage, Oktober 2023

sofort lieferbar

24,80 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Limbach ist ein charmantes Dorf im Schwäbischen Barockwinkel. Der Zwiebelturm seiner Pfarrkirche grüßt weit übers Land und hinunter zur Stadt Burgau.

Vor 750 Jahren wurde Limbach zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. 400 Jahre später stiftete hier Herzogin Eleonora von Lothringen im Jahr 1679 eine Kapelle, der sie ein einprägsames Marienbild schenkte. Da die Habsburgerin in erster Ehe auch Königin von Polen war, nannte man dieses Bild »Maria Königin Bild«. Schon bald entwickelte sich »Maria Königin Bild« zur bedeutendsten Wallfahrt Schwabens. Doch der von der Aufklärung beeinflusste Kaiser Joseph II. hatte andere Pläne.

Erhard Hindelang führt Sie in diesem Buch durch die Geschichte des Dorfes und der ehemaligen Wallfahrt. Die lebendigen Texte werden durch hervorragende Fotos der Kunstschätze bereichert.

 


Presse:

 

12.11.2023 / 13.11.2023

Günzburger Zeitung, online, von Clauda Jahn

dieselb., print, S. 27

Das Ende der Limbacher Wallfahrt und wie dort früher gelebt wurde

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.