fbpx
BÜCHER
Christoph Martin Wieland 1733-1813

Christoph Martin Wieland 1733-1813

Leben und Wirken in Oberschwaben. Ausstellungskatalog

Mit Texten von Hans Radspieler

Softcover, 152 Seiten, 190 x 240 cm, mit 90 Abbildungen und 11 Farbtafeln, 4 Falttafeln zum Aufklappen, 1 eingefügter Faksimiledruck
ISBN 978-3-87437-203-9

sofort lieferbar
12,80 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Dieser Band wurde zum 250jährigen Geburtstag des unvergleichlichen Dichters und der dazu konzipierten Ausstellung herausgegeben.

Christoph Martin Wieland war ausserdem Amtsträger und hegte eine innige Beziehung sowohl zu seiner Geburtsstadt Biberach als auch zu Ulm, beides Reichsstädte.


Die Abschnitte im Buch sind aufeinander entsprechend der Ausstellung abgestimmt, die gezeigten Objekte und Archivalien sind hier abgebildet.

 

Inhaltsübersicht

 

Geleitwort

Einführung

 

Vorfahren und Familie

Jugend und Bildungsjahre

Amt und Leben in Biberach

Graf Stadion und Warthausen

Theater und Shakespeare-Übersetzung

Dichtung und literarische Beziehungen

Wieland-Museum

 

Anmerkungen

Zeittafel

Literaturverzeichnis

Register

 


Christoph M. Wieland - Ansichten aus dem Buch
*

*

*

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.