THEMEN
Hohenstaufen/Helfenstein. Historisches Jahrbuch für den Kreis Göppingen 18
Geschichts- u. Altertumsverein Göppingen e.V. (Hg.), Kunst- u. Geschichtsverein Geislingen e.V. (Hg.), Stefan Lang (Hg.), Walter Ziegler (Hg.)

Hohenstaufen/Helfenstein. Historisches Jahrbuch für den Kreis Göppingen 18

Mit Texten von Peter Blum, Jürgen Christ, Christoph Dowe, Albrecht Ernst, Karlfriedrich Gruber, Jürgen Hilse, Thilo Keierleber, Ulrich Klein, Christel Köhle-Hezinger, Ulrich Kottmann, Stefan Lang, Peter Lecjaks, Sönke Lorenz, Matthias Ohm, Uwe Rada, Reinhard Rademacher, Karl-Heinz Rueß, Hans Schaal, Roland Schweizer, Bernhard Stille, Wolfgang Stürner, Guido Till, Michael Weidenbacher, Edgar Wolff, Walter Ziegler

Hohenstaufen / Helfenstein. Historisches Jahrbuch für den Kreis Göppingen

Pappband, 17,5 x 24,5 cm
381 Seiten, 90 Abb., 90 farbige und schwarz-weisse Abb.
2014, Februar
ISBN 978-3-87437-552-8
sofort lieferbar
18,00 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Dieses Jahrbuch beschäftigt sich mit der Hiltenburg im Landkreis Göppingen, die Anfang des 16. Jahrhunderts zerstört und seither nicht wieder aufgebaut wurde. Weitere Themen sind der Göppinger Stadtbrand von 1782, archäologische Funde aus Gingen, kirchliche Objekte aus Ulm im 15. Jahrhundert, sowie weitere, historisch bedeutsame Orte und Ereignisse in Göppingen, Geislingen und dem Umland.


Uwe Rada: Kleiner Fluß, große Themen; Karlfriedrich Gruber: Die Geschichte der Hiltenburg. Teil 2: Die Zerstörung der Hiltenburg 1516 und die Folgen; Roland Schweizer: Kreuze, Altäre und Chorgestühle aus Ulm im frühen 15. Jahrhundert; Ulrich Klein/Matthias Ohm: Pfenninge, Centesimi und ein Eber-Potin. Elf Fundmünzen aus Gingen an der Fils; Stefan Lang: Der Göppinger Stadtbrand von 1782 im Spiegel Ulmer Quellen; Jürgen Christ: Der "Russenfriedhof" im Göppinger Oberholz; Peter Blum/Thilo Keierleber: "Wo früher Bier gebraut und Furnier geschnitten wurde..." Der Werdegang einer Fuhrhalterei und späteren Brauerei zum Furnier- und Sperrholzwerg AG Holzheim; Christopher Dowe: Matthias Erzbergers politische Anfänge und der entstehende Göppinger Katholizismus; Karl-Heinz Rueß/Jürgen Hilse/Bernhard Stille/ Wolfgang Stürner/Edgar Wolff/Sönke Lorenz/Albrecht Ernst/Christel Köhle-Hezinger/Guido Till/Walter Ziegler: Festabend am 3. März 2012 in der Stiftskirche Faurndau anl. des Eintritts von Kreisarchivar Walter Ziegler in den Ruhestand. KLEINE BEITRÄGE Michael Weidenbacher: Weit mehr als 1000 Jahre Hiltenburg - Zur Besiedlungsgeschichte des Schlossbergs bei Bad Ditzenbach; Reinhard Rademacher: Die Ausgrabungen 2009 bis 2012 auf dem Schlossberg bei Bad Ditzenbach; Hans Schaal/Ulrich Kottmann: Außenrestaurierung der Stadtkirche in Geislingen 2005 und 2010/11; Peter Lecjaks: Restaurierung des Kriegerdenkmals 1870/71 durch Sponsor Friedrich Eisenmann; Peter Lecjaks: Ehemaliges WLZ-Lagergebäude. Abbruchkandidat nach 22 Jahren gerettet - Wandlung vom WLZ-Lagerhaus mit angebautem Kunstdüngerschuppen zu einem Bürogebäude mit Ausstellungsfläche und Schauküche; Walter Ziegler: Zum Tod von Pfarrer i.R. Heribert Hummel (1939-2010)