fbpx
BÜCHER
Prussia-Karten 1542-1810

Prussia-Karten 1542-1810

Geschichte der kartographischen Darstellung Ostpreussens vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. Entstehung der Karten - Kosten - Vertrieb. Katalog

Hardcover, 324 Seiten, 330 x 260 cm, mit 201 Abbildungen in Farbe und Schwarz-Weiß, 12 Farbtafeln. Leinen, Fadenbindung, mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-87437-197-1

vergriffen
74,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Die erste Sammlung systematischer historischer Karten von Ostpreußen über vier Jahrhunderte in breitem Großformat mit teils faltbaren Tafeln.

Ausgesprochen detailierte Beschreibung und hervorragende Abbildungen zeigen die Entwicklung beginnend mit der Vermessungsarbeit des Deutschen Ordens im 14. Jahhundert. Sodann folgen spätmittelalterliche Landesaufnahmen durch Heinrich Zell und Caspar Henneberger.

Beinhaltet sind auch Kartendokumente des militärischen Dokumentation zur Zeit Friedrichs des Großen sowie trigonometrische Vermessungen durch Freiherrn von Schroetter um die Wende zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert.

Dieser Bildband enthält rund 300 Prussia-Karten aus verschiedenen europäischen Ländern, inklusive Register.

 

 

Eckhard Jäger

Eckhard Jäger

Vielbewandert, geradezu kosmopolitisch, studierte Eckhard Jäger u.a. an den Universitäten Heidelberg, Hamburg, Paris, Erlangen die Fächer Geschichte, Kunstgeschichte, Romanistik und Publizistik.

Promoviert ist er im Fach Wirtschafts- und Technikgeschichte, widmet sich seiner Leidenschaft mit Akribie: der historischen Bildgeschichte, oder auch Vedutologie und Kartographiegeschichte, und veröffentlich zahlreiche Titel zum Thema.

 


Prussia Karten - Bildansichten vom Buch
*

*

*

*

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.