THEMEN
Erinnerungen 1881-1930 Band 1 und 2
Joseph Bernhart

Erinnerungen 1881-1930 Band 1 und 2

Text, Anmerkungen, Dokumente. 2 Bände

Herausgegeben von Manfred Weitlauff

Leinen, Hardcover, 12,5 x 20,5 cm
2094 Seiten, 53 Abbildungen in Duplexdruck
1993, Januar
ISBN 978-3-87437-336-4
sofort lieferbar
49,80 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Die Erinnerungen geben detaillierten Einblick in das Leben von Joseph Bernhart, seine Umstände, seinen persönlichen Konflikt mit der Kirche und auch in die Herausforderung, sich als freier katholischer Schriftsteller durchzusetzen.

Ein autobiographisches und zeitgeschichtliches Dokument ganz eigener Art: der Bericht über eine Jugend in München, über die Strömungen an der Universität um 1900, die "Modernismus"-Kämpfe in der Kirche.

Bei der Schilderung seiner Begegnungen mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens gelingen Joseph Bernhart treffliche Porträts. Darunter sind Georg von Hertling, Theodor Lipps, Thomas Mann, Leo Samberger, Carl Muth, Peter Dörfler - sie sind lebendig und authentisch dargestellt.
Auch wird die farbige Welt der Kulturmetropole München am Ende der Monarchie kontrastreich zur Revolution und Räteherrschaft in den Jahren 1918/19 dargelegt.

Bild Erinnerungen Joseph Bernhart, 2 Band
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok