fbpx
THEMEN
Lebensbilder aus dem Bayerischen Schwaben 19
Günther Grünsteudel (Hg.), Wilfried Sponsel (Hg.)

Lebensbilder aus dem Bayerischen Schwaben 19

Veröffentlichungen der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft

Hardcover, 13,7 x 20,5 cm
543 Seiten, über 100 Abbildungen
sofort lieferbar
39,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Der Fokus der Biografien liegt in den Jahrhunderten 14. - 21.

 

Aus dem Inhalt:

 

Heike Lammers-Harlander
Ludwig XI. Graf von Oettingen um 1352/60 — 1440, Hofmeister von König und Kaiser, Drachenordensritter

Walter Pötzl
Leonhard Wagner 1453/54 - 1522, Benediktiner und Schreibmeister

 

Gerhard Simon

Theobald Billican um 1495 — 1554, Humanist, Gelehrter, Prediger der Barmherzigkeit

 

Heiner Stauder

Valentin Heider 1605 — 1664, Jurist und Diplomat

 

Holger Fedyna

Michael Dobler 1730 - 1815, Zweiter und letzter Reichsprälat von Neresheim

 

Klaus Wolf

Matthias Klostermayr - der Bayerische "Hiasl" 1736 - 1771, Räuber, Wilderer und ein Phänomen der Literaturgeschichte

 

Günther Grünsteudel
Johann Amon 1763 - 1825, Komponist, Dirigent und Musikverleger

 

Wolfgang Petz
Daniel Dumreicher 1791 - 1848, Kaufmann, Konsul, Mittler zwischen den Kulturen

 

Christoph Engelhard

Julius Guggenheimer 1885 — 1943, Textilgroßhändler, Fotograf

 

Helene Mang

Josef Goubeau 1901 - 1990, Chemiker

 

Manfred Heerdegen

Erich Huschka 1912 - 1998, Elektrotechniker, Unternehmer und "Vater von Neugablonz"

 

Wilfried Sponsel

Michel Eberhardt 1913 - 1976, Bauerund Dichter

 

Günther Grünsteudel

Erna Woll 1917 - 2005, Komponistin und Musikpädagogin

 


Herausgegeben von der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft - Externe Publikation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.