THEMEN
Das Tanklöschfeuerzeug. Geschichten aus Illertissen

Das Tanklöschfeuerzeug. Geschichten aus Illertissen

Softcover, 14,5 x 19,5 cm
116 Seiten, 28 zumeist farbige Abbildungen
2019, November (1. Auflage)
ISBN 978-3-87437-591-7
sofort lieferbar
12,80 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Das »Tanklöschfeuerzeug«, ein legendärer Versprecher des damaligen Illertisser Bürgermeisters bei der Übergabe des neuen Tanklöschfahrzeuges TLF 16/24 an die Feuerwehr, steht sinnbildlich für die zumeist lustigen Geschichten und Anekdoten aus dieser Stadt, wie sie sich hier in den letzten Jahrzehnten tatsächlich ereignet haben.

Willi Schmid, ehrenamtlicher Feuerwehrmann und Reporter für die Illertisser Zeitung, hat sie zusammengetragen.

Wo goht’s nach Halbertshofa? Kann Freibier teurer werden? Was hat es mit der GAMS-Regel auf sich?
Nicht nur diese bedeutenden Fragen aus dem Feuerwehralltag werden geklärt. Erinnerungen an die Schulzeit im Kolleg der Schulbrüder und seine Jugend in der Zeit des »Wirtschaftswunders« werden von Willi Schmid genauso gekonnt vorgetragen wie besondere Erlebnisse aus der Welt des Zeitungsreporters und Fotografen bei Musikveranstaltungen, an den Einsatzorten der Rettungskäfte oder am Fußballplatz des FV Illertissen.


 

Willi Schmid war Studiogast in Radio Donau 3 FM am 4.12.2019 ab 18:00 im Rahmen der Sendung zum Ulmer Weihnachtsmarkt.

Podcast zur Sendung folgt demnächst


Willi Schmid
© Willi Schmid / Ralf Zwiebler

Willi Schmid

Willi Schmid hat sich neben seinem Hauptberuf als Lehrer über Jahrzehnte in seiner Heimatstadt Illertissen vielseitig engagiert.

Seit mehr als fünfzig Jahren ist er mit der Feuerwehr eng verbunden, sowohl als aktives Mitglied, wie auch als Pressesprecher - ein Amt, das er bis heute inne hat.

Hinzu kommt seit mehr als vierzig Jahren seine freie Mitarbeit für die Heimatzeitungen, vor allem für die Lokalausgaben der Augsburger Allgemeinen in Illertissen und Neu-Ulm.

Dabei dokumentiert er die Ereignisse mit Foto- und Videokamera und verfasst die dazu gehörigen aktuellen Berichte. Beiträge für Fachzeitschriften in den Bereichen Blasmusik und Feuerwehr sind ebenfalls Bestandteil seiner journalistischen Tätigkeit.

Mit der Hingabe eines Reporters erzählt Willi Schmid von den Ereignissen, die er im Laufe der Jahre selbst erlebt und/oder dokumentiert hat. Die unterhaltsame Note, die in seinen Erzählungen ein wiederkehrendes Merkmal darstellt, ist seiner offenen und herzlichen Persönlichkeit geschuldet.

Ergänzt werden diese Geschichten durch Erinnerungen an seine Schul- und Jugendjahre in Illertissen sowie durch Beobachtungen am Rande der Regionalligaspiele des FV Illertissen.

Unser erstes gemeinsames Projekt bringt daher auch in der Farbigkeit und in der Themenwahl des Covers diese Merkmale zum Ausdruck.

Witz, Hingabe und Offenherzigkeit ... und Feuerwehr.

 

Berichtet über unsere schöne Buchvorstellung hat Journalistin Regina Langhans

Kuriose Geschichten aus dem Leben eines Feuerwehrmanns

(Onlineversion Augsburger Allgemeine 29.11.2019)

 

Wie ein Feueralarm ein ganzes Orchester ins Freie setzt

Illertisser Zeitung/ Augsburger Allgemeine vom 29.11. 2019 (Printversion)

 

und

auch Journalistin Manuela Rapp von der Redaktion Illertalbote

Originelle Anekdoten aus Illertissen

Printversion SWP-Lokalteil vom 30.11.2019, S. 28

 

Journalist und Redaktionsleiter der Neu-Ulmer Zeitung Ronald Hinzpeter schrieb

Neues Buch: Was bitte ist ein "Tanklöschfeuerzeug"?

Onlineversion Augsburger Allgemeine am 21.11.2019


buchvorstellung feuerzeug konradverlag langhans 27112019

Willi Schmid signiert während einer Pause bei der Lesung, hier für den Landrat Thorsten Freudenberger (Foto: Regina Langhans)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.