THEMEN
Neubronn
Thomas Pfundner, Henning von Wistinghausen

Neubronn

Ein Schlößchen im Ulmer Winkel

24,0 x 23,0 cm
81 Seiten, 39 farbige Abbildungen
2013, September
ISBN 978-3-87437-560-3
sofort lieferbar
19,80 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Das reizende Schloß Neubronn im Landkreis Neu-Ulm besteht seit dem 16. Jahrhundert und ist heute immer noch ein Kleinod unter den adeligen Bauten. In diesem Buch können wir Blicke in das Innere erhaschen, die dem Besucher sonst verborgen bleiben, da das Schlößchen in Privatbesitz und der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich ist.

Ursprünglich von dem gut situierten Kaufmann Matthias Lederer erbaut, konnte durch Heirat Neubronn zum Patriziersitz des Stadtadels werden. Durch die Zeiten hindurch von den Nachkommen gut gepflegt, überstand es auch den Dreißigjährigen und noch später den Zweiten Weltkrieg unbeschadet.


Einer der Erben, Henning von Wistinghausen, und der Heimatforscher und evangelischer Pfarrer von Holzschwang, Thomas Pfundner haben für ihr Werk historische Dokumente verwendet, um fundiert ein Bild der Schlossgeschichte nachzuzeichnen.


Inhaltsverzeichnis

Vorwort
  • Die Siedlung
  • Herrschaftsverhältnisse
  • Lehen und Beständer
  • Kaufleute und Patrizier
  • Erträge und Abgaben
  • Zur Besitzgeschichte unter den Giengern
  • Matthias Lederer
  • Baugeschichte
  • Hans Heinrich Gienger
  • Umwandlung des Lehensbesitzes in Eigentum 1600
  • Drittelshof
  • Gienger, Baldinger und Besserer
  • Die Besitzer von Neubronn seit 1482
  • Von den Beständern zu Neubronn
  • Die Beständer des Hofes zu Neubronn seit dem 16. Jh.
  • Vögte in Neubronn vom 17. bis zum 19. Jh.
  • Vom Ende der Reichsfreiheit Ulms (1802)...
  • Zehentverhältnisse und Dominikalgefälle
  • Aufhebung der Grundherrschaft und Übergang...
  • Neubronn in der neuen Zeit
  • Das 20. Jahrhundert
Anhänge
Verkaufsurkunde von 1482
Verkaufsurkunde von 1577Allodifikationsurkunde von 1600
Register

Bilder Neubronn
*

Spaziergang um Schloss Neubronn, 1809

*

Bauplan Neubronn - Aufriss, um 1570

*

Bauplan Neubronn - Grundriss, um 1570

*

Vilma von Arand 1862-1957, Anteilsegnerin

*

Schloss und Gärten, Papierfächer der Bidermeierzeit

*

Schlossgärten, Papierfächer der Biedermeierzeit

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok