THEMEN
Huber - Papierkrippe
Konrad (Conrad) Huber

Huber - Papierkrippe

Ausschneidebogen, 34,0 x 0,0 cm
2 Bogen, 34 x 24 cm, gefaltet auf 17 x 24 cm 19 Figuren ( 11/10 cm), 3 Tiere
sofort lieferbar
8,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Andachtsvolle Weihnachtskrippe aus dem Jahr 1825 hier im Reprint des geschätzten Freskenmalers Konrad Huber.

Er lebte bis 1830 in Weißenhorn bei Ulm und gestaltete unter anderem das schöne Deckenfresko der Bibliothek in Roggenburg.

Diese Krippe war eine Auftragsarbeit für einen Pfarrer aus Waldstetten, die der Künstler in realistisch fröhlicher Art ausführte.

Aus unserem Verlag

 

 


Huber Papierkrippe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.