fbpx
BÜCHER
Illertissen. Eine Schwäbische Residenz.
29,– €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Joachim Feist, Hans P Köpf, Anton H. Konrad

Illertissen. Eine Schwäbische Residenz.

Geschichte des einstigen Herrschaftssitzes und alten Zentralorts im Illertal

Illertissen mit Schloß und Umgebung glänzte als Sitz der Vöhlin, des erfolgreichen Familiengeschlechts, das in den Adelstand erhoben wurde...

Illerzell
39,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Franz Helmschrott, Karl Janson, Christoph Konrad, Eva Leistenschneider, Hellmuth Mößle, Ulrich Müller, Evamaria Popp, Anke Sczesny, Theodor Span, Jeannette Wischenbarth, Peter Wischenbarth

Illerzell

Stadt Vöhringen

Illerzell ist heute ein attraktiver Wohnort und Stadtteil von Vöhringen. Doch Jahrhunderte lang war Illerzell ein Dorf, geprägt von landwirtschaftlichen Anwesen und bäuerlichem Leben...

\"Im Glanz der Majestät des Reiches\" - Tiepolo und die Würzburger Residenz
49,80 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Peter Stephan

"Im Glanz der Majestät des Reiches" - Tiepolo und die Würzburger Residenz

Die Reichsidee der Schönborn und die politische Ikonologie des Barock

Die Würzburger Residenz ist - anders als lange angenommen - weit mehr als nur ein Zeugnis absolutistischer Repräsentationsfreude und barocker Bauleidenschaft. Diese interdisziplinäre Studie, die kunstgeschichtliche Betrachtungen mit historischen, theologischen ...

Imago Germaniae. Das Deutschlandbild der Kartenmacher in fünf Jahrhunderten
24,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Lothar Zögner

Imago Germaniae. Das Deutschlandbild der Kartenmacher in fünf Jahrhunderten

Aus der Kartenabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin -Preussischer Kulturbesitz- und der Collection Niewodniczaànski, Bitburg

Hervorragende Karten der bekanntesten Kartenmacher wie Ptolemäus, Nikolaus Kues, genannt Cusanus, Hiernymus Münzer oder Erhard Etzlaub, Bernhard Wapowski und Vavassone oder Mercator geben eine Geschichte Deutschlands preis, die...

Die Inkunabeln der Stadtbibliothek Ulm
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Bernd Breitenbruch

Die Inkunabeln der Stadtbibliothek Ulm

Besitzgeschichte und Katalog

Obwohl schon zu Beginn des 16. Jahrhunderts die Reichsstadt Ulm eine führende Stellung in der Druckkunst inne hatte, ist der größte Teil der Inkunabeln erst im 17.-19. Jahrhundert in die Bestände der Stadt gekommen...

Inselexistenz
14,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Herbert Wiegandt

Inselexistenz

Vorkrieg und Krieg 1935-1945. Briefe und Aufzeichnungen

Wiegandts Briefe und Aufzeichnungen sind eine wahrhaft spannende und aufregende Lektüre wegen ihrer Gleichzeitigkeit mit den geschilderten Ereignissen und vor allem aufgrund des hohen Niveaus, auf dem diese reflektiert werden...

Inzigkofen
16,– €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Iris Kick (Hg.), Christel Köhle-Hezinger (Hg.)

Inzigkofen

Fünfzig Jahre Volkshochschulheim im einstigen Augustinerinnenkonvent

Aus dem Inhalt Christel Köhle-Hezinger: "Unser geliebtes Inzigkofen..." Otto H. Becker: Das Volkshochschulheim Inzigkofen. Entstehung und Entwicklung einer Bildungseinrichtung... Renate Krausnick-Horst: Geschichten aus der Anfangszeit des...

Italienische Reisen - Herzog Carl Eugen von Württemberg in Italien
14,32 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Carla Fanrey, Klaus Merten

Italienische Reisen - Herzog Carl Eugen von Württemberg in Italien

Ausstellung in Schloss Ludwigsburg

Der vorliegende Band "Italienische Reisen - Herzog Carl Eugen von Württemberg in Italien" erschien anläßlich der Ausstellung, die unter demselben Titel zum 200. Todestag des Herzogs in Schloß Ludwigsburg stattfand.

Italienische Reisen - Herzog Carl Eugen von Württemberg in Italien
12,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Klaus Merten, Wolfgang Uhlig, Johannes Zahlten

Italienische Reisen - Herzog Carl Eugen von Württemberg in Italien

Der vorliegende Band "Italienische Reisen - Herzog Carl Eugen von Württemberg in Italien" erschien anläßlich der Ausstellung, die unter demselben Titel zum 200. Todestag des Herzogs in Schloß Ludwigsburg stattfand.

Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 57
Neu
25,– €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Walter Ansbacher (Hg.), Thomas Groll (Hg.)

Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 57

57. Jahrgang

Neues Jahrbuch für Augsburger Bistumsgeschichte des gleichnamigen Vereins. Der Fokus in diesem Band liegt auf Bischof Ulrich und seinem Einfluß auf die nachfolgenden Generationen der Augsburger Bischöfe. uch das Wirken des Theologen der Aufklärung, Johann Michael Sailer, der durch seinen mystischen und zugleich...

Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 54
25,– €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Walter Ansbacher (Hg.), Thomas Groll (Hg.)

Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 54

54. Jahrgang

Der 1965 gegründete Verein für Augsburger Bistumsgeschichte will das Interesse an der regionalen Kirchengeschichte wecken, die Diözesangeschichte wissenschaftlich erforschen und christliche Zeugnisse der Vergangenheit sichern und erhalten. Im Jahrbuch ...

Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 55
25,– €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Walter Ansbacher (Hg.), Thomas Groll (Hg.)

Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 55

55. Jahrgang

Zahlreiche Artikel, die reichen von Schlaglichtern auf die Folgen des Ersten Weltkriegs im Bistum Augsburg über das Verhältnis eines Augsburger Bischofs zu Sebastian Kneipp und umgekehrt bis hin zu barocker Theologie und der Gründung des Bayerischen Proirats des Malteserordens unter Maximilian II. Emanuel....

Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 56
25,– €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Walter Ansbacher (Hg.), Thomas Groll (Hg.)

Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 56

56. Jahrgang

Baugeschichte der Augsburger Domtürme, Beiträge zu Petrus Canisius, Frauengemeinschaften im spätmittelalterlichen Augsburg, Über den Fürstbischof Anton Fugger und viele weitere Themen vom 16. Jahrundert bis heute Thomas Groll „Arm dem armen Christus ...

Jakob Friedrich Kleinknecht 1722-1794
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Adelheid Krause-Pichler

Jakob Friedrich Kleinknecht 1722-1794

Ein Komponist zwischen Barock und Klassik

Der aus Ulm gebürtige, in Eichstätt ausgebildete und ab 1743 am Bayreuther Hof und später in Ansbach tätige Komponist Jakob Friedrich Kleinknecht repräsentiert in seinem ausschließlich der Instrumentalmusik gewidmeten Werk in herausragender Weise ...

Jakob Grünenwald 1821-1896. Ein schwäbischer Genremaler
29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Jürgen Helmbrecht, Petra Scheible-Schober

Jakob Grünenwald 1821-1896. Ein schwäbischer Genremaler

Heitere Szenen aus dem bäuerlichen Leben, die beschauliche Atmosphäre vermitteln, waren das Markenzeichen von Jakob Grünenwald. Ölgemälde und Fresken sind in diesem schönen Band des späteren Professors der Stuttgarter Kunstschule präsentiert...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.