fbpx
THEMEN
Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 56
Walter Ansbacher (Hg.), Thomas Groll (Hg.)

Jahrbuch / Verein für Augsburger Bistumsgeschichte 56

56. Jahrgang

Mit Texten von Walter Ansbacher, Konrad Baumgartner, Florian A. Dorn, Thomas Freller, Thomas Groll, Walter Kardinal Kasper, Christian Kayser, Niklaus Kuster, Franz Xaver Lang, Felix Löcherer, Thomas Marschler, Bertram Meier, Markus Naumann, Alois Schmid, Max Stumböck, Bernt von Hagen, Philipp Thomas Wollmann, Markus Zimmermann

Hardcover, 16,0 x 23,0 cm
816 Seiten, mit 128 Abbildungen
2022, November (1. Auflage)
ISBN 978-3-87437-613-6
sofort lieferbar
25,00 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Verzeichnis der Abkürzungen

Christian Kayser
Die zwei Türme -Aktuelle Forschungsergebnisse zur Baugeschichte der Augsburger Domtürme

Thomas Groll
„Arm dem armen Christus folgen“ - Zur frühen Geschichte der Franziskaner in Augsburg

Philipp Thomas Wollmann
Die Augsburger Weihbischöfe um die Mitte des 15. Jahrhunderts Ergänzungen zu Alfred Schröders Studie aus den kurialen Registerserien

Florian A. Dorn
Von der Besitzgeschichte bis zur Terminologie - Neuere Studien zu den religiösen Frauengemeinschaften im spätmittelalterlichen Augsburg vor und nach ihrer Eingliederung in den Dominikanerorden

Bertram Meier
„Zuhause in den Wunden Christi“ - Petrus Canisius: Prediger, Ratgeber, Mystiker

Thomas Groll
Petrus Canisius (1521-1597) - Apostel Deutschlands in einer Zeit des Umbruchs

Walter Kardinal Kasper
Mit Petrus Canisius zwischen den Zeiten - Erneuerung aus dem Ursprung als Erinnerung an die Zukunft

Alois Schmid
Zur Briefkultur der Orden in der frühen Neuzeit - Das Epistolarium des P. Matthäus Rader SJ (1561-1634)

Walter Ansbacher
Historische Notizen und Anekdoten zur Augsburger Domprädikatur - Ein Streifzug durch die Jahrhunderte

Bernt von Hagen
Fürstbischof Jakob Fugger von Konstanz (1604-1626) und die Insel Reichenau - Ein Zeugnis gegenreformatorischer Glaubenszuversicht

Thomas Marschler
Johann Michael Sailers „Theorie des weisen Spottes“ (1781) - Eine Verteidigung des christlichen Trinitätsbekenntnisses gegen aufklärerische Kritik

Max Stumböck
Das Jahrhunderthochwasser von 1784 und seine theologische Rezeption in Johann Michael Sailers Schrift „Ueber die Wasserflut in unserm Deutschland“

Konrad Baumgartner
Frauen im Leben von Johann Michael Sailer (1751-1832)

Konrad Baumgartner
Der Sailer-Schüler und -Freund Johannes Settele (1764-1797) - Erzieher und Bildungsreisender

Thomas Freller
Die Malteserballei Neuburg und ihre Inhaber - Ein Beitrag zur Kirchen- und Ordensgeschichte am Ende des Ancien Régime

Felix Löcherer
Placidus Sauter (1750-1797) - Zu Leben und Werk eines Mindelheimer Gürtlers zwischen Rokoko und Klassizismus

Walter Ansbacher
Aktuelle Anmerkungen zum Cassianeum in Donauwörth

Markus Naumann
200 Jahre Chor der Basilika - Ein Beitrag zur Kirchenmusik an St. Lorenz in Kempten seit der Säkularisation

Markus Zimmermann
Nach 300 Jahren endlich Orgelmusik für den ganzen Raum - Zum erneuerten Orgel-Ensemble in der Basilika St. Lorenz, Kempten

Bertram Meier
Predigt beim Pontifikalamt anlässlich der 200-Jahr-Feier zur Wiedererrichtung des Bistums Augsburg am 27. November 2021 in der Basilika St. Ulrich und Afra

Bertram Meier
„Das Schauen als Verwandlung ins Geschaute“ (Joseph Bernhart) Predigt zum 140. Geburtstag des Theologen und Schriftstellers Joseph Bernhart (1881-1969) in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist Ursberg am 16. Oktober 2021

Thomas M. Freihart
In memoriam Anton H. Konrad (1937-2022)

Rezensionen:
Konrad Baumgartner, Johann Michael Sailer (1751-1832).
Ein Leben in Begegnungen
(Walter Ansbacher)

Franz Xaver Lang, Man möchte tausend Augen haben.
Pfarrer Lang auf Welt- und Studienreise 1901/1902,
hg. von Silvia Eckert-Wagner und Georg Zett
(Karin Precht-Nussbaum)

Niklaus Kuster, Wenn der Funke überspringt ....
Theresia Haselmayr & Regens Wagner.
Eine Geschichte mit Zukunft
(Walter Ansbacher)

Anhang


Feierliche Buchübergabe
auf der Jahrestagung des Vereins für Augsburger Bistumsgeschichte

 

buchuebergabe groll hacker 0511 2022

Der Band wurde vom Vorsitzenden des Vereins, Domkapitular Dr. Thomas Groll, feierlich an Generalvikar Msgr. Dr. Wolfgang Hacker übergeben.

Die Buchpräsentation fand am 5. November 2022 auf dem Kappelberg im Haus St. Ulrich in Augsburg statt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.