fbpx
THEMEN
Alte Prager Papierkrippe
Josef Wenig

Alte Prager Papierkrippe

Ausschneidebogen, 45,0 x 33,0 cm
4 Bogen, 28 Figuren (13/8 cm), 1 Menschen-Tiergruppe, 8 Tiere (5/3 cm), 4 Kulissen
zur Zeit nicht lieferbar
23,50 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Reprint einer bekanntesten Papierkrippe in Böhmen. Sie wurde im Jahr 1916 das erste Mal veröffentlicht.

Sie ist kleiner als die Altböhmische Krippe des gleichen Künstlers, die Figuren sind in dieser Ausgabe etwas größer.

Josef Wenig zählt neben Mikolas Ales und Miroslav Lada zu den bekanntesten älteren Illustratoren und Künstlern aus Böhmen, deren Weihnachtskrippen bis heute in der tschechischen Gesellschaft in Gebrauch sind.

Auch hier vereint der Künstler in ähnlichen Motiven einer winterlicher Landschaft die Trachten verschiedenster Gebiete.

Unter den Huldigenden findet man als Heilige Drei Könige den König Jiri von Podebrad (Georg von Podiebrad), den russischen Zar und einen altägyptisch anmutenden Pharao.

 


Alte Prager Papierkrippe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.