fbpx
THEMEN

Das Ehrenzeichen für berufliche Lebensleistung wurde von der deutschen Ärzteschaft in Stuttgart verliehen. Den Preis überreichte der Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg Dr. Wolfgang Miller in Stuttgart.

Wir freuen uns sehr und gratulieren unserem Autor zu diesem Ereignis! ...und

 

wuttke preisverleihung foto 2020

Preisverleihung in kleiner Runde: Erika Tanner-Wuttke, Walter Wuttke, Dr. Miller

 

Erfreulich, dass sein neuestes Buch, das in unserem Verlag erschienen ist "Familie Eckstein - Lebensschicksale einer Musiker-Sinti-Familie", nun in einer zweiten Auflage erscheint und die Verleihung des Ehrenzeichens Ende 2020 auf diese Weise ergänzt.

Dr. Walter Wuttke ist Medizinhistoriker. Er studierte Germanistik, Philosophie, Pädagogik, Theaterwissenschaften, Lateinische Philologie und Medizingeschichte in Tübingen.

Am Institut für Geschichte der Medizin der Universität Tübingen tätig stellte er als wissenschaftlicher Assistent fest, dass einige der dortigen Angestellten Profiteure des Naziregimes waren. Mit allen, auch unlauteren Mitteln wurde versucht, ihn an seiner Forschungsarbeit über Beteiligung der Ärzte am System der Nationalsozialisten zu behindern.

Unser Autor gab aber nicht auf, wechselte an das fortschrittliche Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft der gleichen Universität und publizierte über die Rolle einzelner Ärzte und ihre Opfer.

Die erste Ausstellung, die sich des Themas überhaupt annahm, trug den Titel "Heilen und Vernichten im Nationalsozialismus", die Walter Wuttke konzipierte und in reale Form brachte. Sie gehört zu den Meilensteinen der Aufarbeitungsgeschichte.

Später ging er nach Ulm, wo er am "Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg" wissenschaftlicher Leiter wurde.

Mit seiner Verve trug er zu einer Aufklärung der Medizingeschichte bei, die Verleihung des Ehrenzeichens geschah auf Beschluss des Vorstandes der Bundesärztekammer.

Die berühmte Familie Eckstein, deutsche Sinti, war bekannt und anerkannt als begnadete Talentschmiede für Musik. Dr. Walter Wuttke hat ihre Geschichte erforscht, ihre Peiniger benannt und ein lehrreiches Werk über die Gesellschaft im und nach dem Krieg geschaffen.

 

 Hier geht's zum Buch...familie eckstein konradverlag

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.