fbpx
THEMEN
Reihe:  Veröffentlichungen der Stadtbibliothek Ulm
Johann Martin Miller 1750-1814
14,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Bernd Breitenbruch

Johann Martin Miller 1750-1814

Liederdichter des Göttinger Hains, Romancier, Prediger am Ulmer Münster

Viele im Volkston verfasste Lieder und Gedichte prägten neben Romanen das Schaffen des Ulmer Geistlichen

Inselexistenz
14,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Herbert Wiegandt

Inselexistenz

Vorkrieg und Krieg 1935-1945. Briefe und Aufzeichnungen

Wiegandts Briefe und Aufzeichnungen sind eine wahrhaft spannende und aufregende Lektüre wegen ihrer Gleichzeitigkeit mit den geschilderten Ereignissen und vor allem aufgrund des hohen Niveaus, auf dem diese reflektiert werden...

Das Losbuch des Lorenzo Spirito von 1482
24,90 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Alexander Rosenstock

Das Losbuch des Lorenzo Spirito von 1482

Eine Spurensuche

Das älteste gedruckte Orakelbuch Deutschlands. Im Mittelalter, genau genommen im 15. Jahrhundert, entstand das "Losbuch des Lorenzo Spirito" aus Perugia und wurde damals ein echter Verkaufsschlager. In den nächsten 200 Jahren erschienen 50 Auflagen in 5 Ländern...

Die Welt des Frater Felix Fabri
39,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Folker Reichert (Hg.), Alexander Rosenstock (Hg.)

Die Welt des Frater Felix Fabri

Der Band widmet sich dem Leben und den Lebensleistungen des Dominikaners Felix Fabri. Die hier gesammelten Beiträge internationaler Forscher wurden auf der wissenschaftlichen Tagung zum 500-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek Ulm vorgetragen...

Der erste Katalog der Stadtbibliothek Ulm von 1549
Neu
30,00 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Bernd Breitenbruch

Der erste Katalog der Stadtbibliothek Ulm von 1549

Catalogus et inuentarium librorum omnium qui inuenti sunt vlmae in bibliotheca summi et parochialis templi, anno 1549

Edition und Bestandsanalyse: Der Münsterpfarrer Ulrich Krafft legte den Grundstein für diese, bis heute gewachsene Bilbiothek in Ulm. In seinem Testament von 1516 verfügte er, dass sein Buchbesitz den Grundstock für eine Bibliothek, die der Ulmer Rat gründen sollte, bildet. Er...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.