THEMEN
Chronik von Scheyern
P. Anselm Reichhold

Chronik von Scheyern

Von den ersten Anfängen bis zur Gegenwart

Herausgegeben von Abtei Scheyern

Hardcover, 24,0 x 17,0 cm
492 Seiten, 164 Tafeln
1998, Januar
ISBN 978-3-87437-411-8
vergriffen
28,00 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Kloser Scheyern haben die Vorgänger der Wittelsbacher gegründet - das Geschlecht der Schyren. Eine bekannte, sehr verehrte Reliquie war ein Kreuz, das das Kloster im Mittelalter berühmt machte...

Ursprünglich wurde das Kloster in Bayerischzell von Haziga und Otto gegründet. Es zog dann nach Fischbachau, anschließend in die Burg Glaneck bei Eisenhofen.

Erst in Scheyern kam die richtige Blütezeit: es wurde auch eine Schreibstube eingerichtet, in welcher die berühmten Codices entstanden. Sie werden heute in der Münchner Bayerischen Staatsbibliothek aufbewahrt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok