THEMEN
Weihnachtspyramiden im Sächsischen Erzgebirge (I.)
Claus Eger, Irene Popp

Weihnachtspyramiden im Sächsischen Erzgebirge (I.)

Erzgebirgische Volkskunst [3]

Krippenbuch, 21,0 x 21,0 cm
Paperback. 72 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, teils in Farbe
sofort lieferbar
9,95 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Weihnachtspyramiden des Erzgebirges sind Schnitz-, Drechsel- und Bastelkunstwerke, die in ihrer Vielfalt als warmluftgetriebene Drehpyramiden, Deckenlaufleuchter oder elektrisch angetriebene Ortspyramiden in der deutschen Volkskunstlandschaft einmalig sind.

In diesem Buch werden viele ältere und neuere Weihnachtspyramiden der westerzgebirgischen Region in Text und überwiegend farbigen Abbildungen aus den folgenden Orten vorgestellt:

Annaberg-Buchholz, Antonsthal, Arnsfeld, Aue, Auerbach, Beierfeld, Bermsgrün, Börnichen, Borstendorf, Bockau, Chemnitz, Cranzahl, Crottendorf, Cunersdorf, Ehrenfriedersdorf, Frohnau, Geyer, Grüna, Grünhain, Grünhainichen, Hohndorf, Jahnsbach, Königswalde, Lößnitz, Marienberg, Mauersberg, Mildenau, Niederschmiedeberg, Oberglobenstein, Pobershau, Scharfenstein, Schneeberg, Schwarzenberg, Wolkenstein, Zöblitz, Zwickau, Zwönitz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir verwenden den Facebook-Pixel, um den Erfolg unserer Facebook-Aktivitäten beurteilen zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und Ihre Daten über Facebook ausgewertet werden.
Weitere Informationen Ok