THEMEN
Hohenstaufen/Helfenstein. Historisches Jahrbuch für den Kreis Göppingen 11
Geschichts- u. Altertumsverein Göppingen e.V.;Kunst- u. Geschichtsverein Geislingen e.V. (Hg.), Walter Ziegler (Hg.)

Hohenstaufen/Helfenstein. Historisches Jahrbuch für den Kreis Göppingen 11

Mit Texten von Gerhard Betsch, Hellmuth Damm, Hansmartin Decker-Hauff, Ingo Gabor, Stefan Lang, Walter Lang, Rainer Mauch, Konrad Plieninger, Adolf Regen, Maria Magdalena Rückert, Jochen Schmid, Walter Ziegler

Hohenstaufen / Helfenstein. Historisches Jahrbuch für den Kreis Göppingen

Pappband, 17,5 x 24,5 cm
234 Seiten, 86 z. T. farb. Taf.
2002, Januar
ISBN 978-3-87437-463-7
sofort lieferbar
18,00 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Diese umfangreiche Ausgabe hat viele Aspekte Geschichte, Archäologie und Kunstgeschichte vereint:
Römische Spuren in Deggingen, das salische Kaiserhaus als Gründerelement von Adelberg, einer Ortschaft, die früher den Namen Hundsholz trug oder die Hinrichtung eines jüdischen Mitbürgers in Weißenstein in 1553.
Daneben kann ein Abriß des Lebens von Michael Mästlin, ein Mathematiker aus Göppingen, erlesen, die Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde Mauritius aus Reichenbach studiert oder die Geschichte des Archivs der Freiherren zu Jebenhausen entdeckt werden.
Die Kirchen Hohenrechberg und Birenbach illustrieren die Tätigkeit des Vorarlberger Baumeisters Brenner.


Inhalt:

Walter Lang
Kastell, Siedlung und Gräber - Römer auf der Schonterhöhe, Deggingen, Kreis Göppingen

Rainer Mauch
Woher hat die Fils ihren Namen?

Hansmartin Decker-Hauff (†)
Die ältesten Gründer von Adelberg - der Schurwald und die Verwandten des salischen Kaiserhauses

Jochen Schmid
Geschichte eines mittelalterlichen Bürgerhauses in Geislingen, Hansengasse 14

Stefan Lang
"Spectaculum miserabile" - Die Hinrichtung des Juden Ansteet in der Rechbergischen Herrschaft Weißenstein 1553 und seine Bekehrung durch Jakob Andreae

Gerhard Betsch
Michael Mästlin (1550-1631). Ein Mathematicus aus Göppingen

Ingo Gabor
Die Wallfahrtskirchen auf dem Hohenrechberg und in Birenbach. Zwei Hauptwerke des Vorarlberger Barockbaumeisters Valerian Brenner

Hellmuth Damm
Zwischen Kanzel und Katheder. Eine Dokumentation aus dem Archiv der Evang. Mauritiuskirchengemeinde in Reichenbach an der Fils über Begebenheiten 1715-1718

Maria Magdalena Rückert
Das Archiv der Freiherren von Liebenstein zu Jebenhausen

Walter Lang
Bemerkungen der Kreisarchäologie - zum Sammler Adolf Regen

Adolf Regen
Ein jungsteinzeitlicher Mahl- und Reibstein aus Göppingen-Hohenstaufen, Ortsteil Lenglingen

Kulturgeschichtliche Streiflichter

Konrad Plieninger
Heimatgeschichtliche Veröffentlichungen - Besprechungen

Vereinsnachrichten

Register

Bildnachweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok