THEMEN
Zeit-Deutungen
Joseph Bernhart

Zeit-Deutungen

Schriften, Beiträge und bislang unveröffentlichte Vorträge zu Problemen der Politik und Kultur aus den Jahren 1918-1962

Herausgegeben von Thomas Groll, Manfred Weitlauff / Mit Texten von Lorenz Wachinger / Mit einem Vorwort von Manfred Weitlauff

Leinen, 12,0 x 20,0 cm
792 Seiten, 2 Abb.
2007, November (1., Aufl.)
ISBN 978-3-87437-525-2
sofort lieferbar
29,80 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Joseph Bernhart (1881–1969), ein bedeutender Repräsentant des katholischen Geisteslebens im 20. Jahrhundert, hat sich vor allem durch seine brillanten Werke über Augustinus und die hoch- und spätmittelalterliche Philosophie und Theologie, besonders auch durch seine glänzende und mehrfach aufgelegte Übersetzung der »Bekenntnisse« Augustins (1955) einen Namen gemacht.

Aber er war auch ein kritischer Beobachter seiner von grundstürzenden historischen Brüchen gezeichneten Zeit und hat zu ihren geistig-kulturellen Entwicklungen in Wort und Schrift stets argumentativ und mutig Stellung bezogen.

Seine in diesem Band gesammelten Schriften zu Problemen der Politik und der Technisierung sind in ihren Aussagen hochaktuell geblieben und bieten vielfältige Denkanstöße


Bei unseren Veröffentlichungen arbeiten wir schon lange und gerne mit der Joseph-Bernhart-Gesellschaft zusammen.

Wenn Sie mögen, können Sie sich hier informieren:

http://joseph-bernhart-gesellschaft.de/
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok