THEMEN
 
Gottfried Bernhard Göz 1708-1774. Ölgemälde und Zeichnungen I und II
29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Eduard Isphording

Gottfried Bernhard Göz 1708-1774. Ölgemälde und Zeichnungen I und II

Text- und Tafelband

In Böhmen-Mähren geboren und zur Schule gegangen, absolvierte der Sohn eines Schlossers die Malerlehre in Brno/Brünn, der südmährischen Metropole. Seine Gesellenzeit führte ihn nach Augsburg, wo er vermutlich auch die Kunst der Kupferstecherei und ...

Gottfried Bernhard Göz 1708-1774
29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Eduard Isphording

Gottfried Bernhard Göz 1708-1774

Ein Augsburger Historienmaler des Rokoko und seine Fresken

Das Leben und ein Teil des Werkes von Gottfried Bernhard Göz werden in diesem Buch vorgestellt. In Böhmen-Mähren geboren und zur Schule gegangen, absolvierte der Sohn eines Schlossers die Malerlehre in Brno/Brünn, der südmährischen Metropole.

Gotik an Fils und Lauter
24,00 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Karl-Heinz Rueß (Hg.), Walter Ziegler (Hg.)

Gotik an Fils und Lauter

Ein schönes Buch über die verschiedenen Künste aus gotischer Zeit: Architektur, Malerei, Bildhauerei, Goldschmiedekunst, Buchgestaltung, Keramik. Ein abwechslungsreiches Werk über Schwaben und seine Schätze...

Das Fürstliche Renaissanceschloß Höchstädt a. d. Donau
24,90 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Reinhard H. Seitz

Das Fürstliche Renaissanceschloß Höchstädt a. d. Donau

Seine Baugeschichte und seine (ost)europäischen Bezüge

Schloß Höchstädt an der Donau – jener mächtige Vierflügelbau, überragt von einem (älteren) Bergfried mit welscher Haube – wurde von Pfalzgraf Philipp Ludwig (1547–1614), Herzog des Fürstentums Neuburg, ab 1589 erbaut und 1601 von der Fürstenfamilie ...

Franz Sigrist 1727-1803
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Betka Matsche-von Wicht

Franz Sigrist 1727-1803

Ein Maler des 18. Jahrhunderts in Schwaben und Österreich

Als Historienmaler wohl in Wien ausgebildet, widmete sich Franz Sigrist, der Sohn eines Tischlers, vornehmlich der Darstellung christlicher Themen. Seinen Beruf durfte er ab 1752 ausüben, nachdem er bei einem Malereiwettbewerb der Kunstakademie Wien ...

Franz Joseph Spiegler 1691-1757
49,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Michaela Neubert

Franz Joseph Spiegler 1691-1757

Die künstlerische Entwicklung des Tafelbildmalers und Freskanten

Der „Historien- und Freskomahler“ Franz Joseph Spiegler, wie er sich selbst in seinen Briefen nannte, wurde 1691 in der Freien Reichsstadt Wangen im Allgäu geboren und gilt als Hauptmeister der schwäbischen Barockmalerei und hat sich durch die venezianische Malerei großartig inspirieren lassen...

Ferdinand Tietz 1708-1777
29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Bernd Wolfgang Lindemann

Ferdinand Tietz 1708-1777

Studien zu Stil und Ikonographie der grossen höfischen Aufträge

Die vorzügliche Arbeit über einen der wichtigsten Bildhauer der Barockzeit im Kunstgeschehen von Süddeutschland, Böhmen und Österreich. Der Vater von Ferdinand Tietz war selbst Bildhauer, so konnte der Sohn in der väterlichen Werkstatt die Kunst ...

Das Chorgestühl der Stadtkirche St. Dionys in Esslingen
14,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Birgit Hahn-Woernle, Peter Köhle, Thomas Schild

Das Chorgestühl der Stadtkirche St. Dionys in Esslingen

Wir ergänzen diesen Text in Kürze.

Beyharting im Landkreis Rosenheim
24,90 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Franz J Weppelmann (Hg.)

Beyharting im Landkreis Rosenheim

Beiträge zur Geschichte des ehem. Augustiner-Chorherren-Stiftes und seiner Kirche

Unter den zahlreichen Klostergründungen des 12. Jahrhunderts, vor allem von Stiften der Augustiner-Chorherren in Südostbayern, nicht zuletzt unter Erzbischof Conrad I.

Berg am Laim
19,90 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Robert Stalla

Berg am Laim

St. Michael in München. Ein Hauptwerk des süddeutschen Rokoko

Die kurkölnische Bruderschafts-, Ritterordens- und Hofkirche in München hat eine abwechslungsreiche Geschichte hinter sich. Berg am Laim war ursprünglich die Hofmark vom Erzbischof und Kurfürst Clemens August von Wittelsbach und gehörte nicht zu ...

Bartholomäus Steinle um 1580-1628/29
29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Wilhelm Zohner

Bartholomäus Steinle um 1580-1628/29

Bildhauer und "Director über den Kirchenbau zu Weilheim"

Der in Weilheim ansässige und bekannte Bildhauer Steinle wird als einer der wichtigen Vertreter der bekannten Weilheimer Frühbarockplastik angesehen. Während in anderen Gegenden Deutschlands der Barock erst nach dem Dreißigjährigen Krieg Fuß fasste, ...

Barocke Silberplastik in Südwestdeutschland
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Mane Hering-Mitgau

Barocke Silberplastik in Südwestdeutschland

Die aus Silberblech getriebenen, oft lebensgroßen Figuren sind faszinierende Kunstwerke, die bisher kaum bekannt und untersucht waren. Die meisten Kunstwerke sind von den bekannten Goldschmiedfamilien Saller, Mäderl, Lang, Baur und Zeckel geschaffen ...

Altmünchen
Neu
39,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Richard Bauer

Altmünchen

Der Maler Joseph Puschkin (1827–1905) und die Sammlung Neuner im Münchner Stadtmuseum

Ein neues und einzigartiges Buch über das alte München: Joseph Puschkin (1827–1905), Münchner Grafiker und Maler, fertigte im Auftrag des Weinwirts Edmund Neuner eine einmalige, über 300 Blätter umfassende Serie von Architektur-Aquarellen. Einzig in diesen stimmungsvollen Bildern ist das alte München ...

Alexander Sigismund von Pfalz-Neuburg, Fürstbischof von Augsburg 1690-1737
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Josef Johannes Schmid

Alexander Sigismund von Pfalz-Neuburg, Fürstbischof von Augsburg 1690-1737

Schwaben im Hochbarock

Alexander Sigismund, bekannt auch als Alexander Sigmund, war als Bischof auf dem Übergang vom 17. ins 18. Jahrhundert für das geistliche und teils auch weltliche Wohlergehen der Menschen in Augusburg verantwortlich...

Aegid Verhelst 1696-1749
36,00 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Dagmar Dietrich

Aegid Verhelst 1696-1749

Ein flämischer Bildhauer in Süddeutschland

Aegid Verhelst aus Antwerpen war einer der Künstler, die den Kurfürsten Max Emanuel von Brüssel nach München begleiteten. Max Emanuel war Generalstatthalter der spanischen Niederlande, schöpfte Gelder aus Bayern, um sie für einen eindrucksvollen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok