THEMEN
 
Ochsenhausen
39,00 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Max Herold (Hg.)

Ochsenhausen

Von der Benediktinerabtei zur oberschwäbischen Landstadt

Ochsenhausen - unter den großen Abteien des deutschen Südwestens gilt es, 900 Jahre nach seiner Gründung durch die Herren von Wolfertschwenden und einhundertneunzig Jahre nach seiner Aufhebung, immer noch als eines der ehemals reichsten und angesehensten ...

Pietas Bavarica
78,00 €
Sonderpreis 29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Gerhard P Woeckel

Pietas Bavarica

Höfische Kunst und Bayerische Frömmigkeit 1150-1848

In diesem Buch sind neben der Geschichte der Pietas (Verehrung) auch alle ihre Ausdrucksformen bildgewaltig und detailiert dargestellt. Die Fülle des Materials, das der Autor zusammengetragen hat, ist überwältigend... Eine Hommage an Bayern, seine Bewohner...

Reichsabtei St. Georg in Isny 1096-1802
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Rudolf Reinhardt (Hg.)

Reichsabtei St. Georg in Isny 1096-1802

Beiträge zu Geschichte und Kunst des 900jährigen Benediktinerklosters

Trotz schwieriger politischer und rechtlicher Umstände, ist die Reichsabtei in Isny zu einem prächtigen und reich ausgestatteten Kloster emporgestiegen. Alles ist in diesem Festband zum 900jährigen Bestehen festgehalten.

Das Reichsstift Roggenburg im 18. Jahrhundert
24,95 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Franz Tuscher

Das Reichsstift Roggenburg im 18. Jahrhundert

Roggenburg, in der Barockzeit eine blühende schwäbische Reichsabtei, zwischen Ulm, Augsburg und Memmingen auf der Anhöhe über dem Bibertal gelegen, mit prächtigen Kunstleistungen auf einem 50 Quadratkilometer großen Gebiet, widerfährt mit diesem ...

Das Reichsstift Ursberg
14,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Alfred Lohmüller

Das Reichsstift Ursberg

Von den Anfängen 1125 bis zum Jahre 1802

In dem vorliegenden Band werden Höhepunkte und harte Abschnitte der Geschichte dieses Reichsklosters bis zu seiner Auflösung 1802 am Leben und an den Taten der Pröpste und Äbte sichtbar. Seit 1125 war Ursberg, auf halbem Weg zwischen Augsburg und ...

Rott am Inn 1
28,00 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Willi Birkmaier (Hg.)

Rott am Inn 1

Beiträge zur Kunst und Geschichte der ehemaligen Benediktinerabtei. Band 1

Die ehemalige Benediktinerabtei gilt als die ideale Verkörperung des "Gesamtkunstwerks" am Ende der Rokokozeit. Wunderbar aufeinander abgestimmt und ausgeführt sind alle Gattungen der Kunst: Architektur, Stuck, Skultpur und Malerei.

Rott am Inn 2
29,90 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Willi Birkmaier (Hg.)

Rott am Inn 2

Beiträge zu Kunst und Geschichte der ehemaligen Benediktinerabtei. Band 2

Rott am Inn gilt bei alIen Kunstfreunden als die ideale Verkörperung des "Gesamtkunstwerks" am Ende der Rokokozeit. Architektur und Stuck, Malerei und Skulptur zogen durch die Person des Bauherrn Abt Benedikt Lutz von Lutzenkirchen in den Jahren 1759 ...

Rottenbuch
18,40 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Hans Pörnbacher (Hg.)

Rottenbuch

Augustinerchorherrenstift im Ammergau. Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur

Wir ergänzen diesen Text in Kürze.

Rottenbuch
25,90 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Hans Pörnbacher (Hg.)

Rottenbuch

Augustinerchorherrenstift im Ammergau. Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur

Wir ergänzen diesen Text in Kürze.

Die Schloßkapelle in Neuburg an der Donau
16,80 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Friedrich Kaess, Horst Stierhof

Die Schloßkapelle in Neuburg an der Donau

Die wunderschöne Schlosskapelle ist die erste Kirche des Protestantismus aus dem Jahr 1543. Sie wurde im Auftrag von Pfalzgraf Ottheinrich als Renaissancebau errichtet. Eindringliche Fresken zieren ihre Wände, die als früheste ...

Die Schloßkapelle zu Neuburg a. d. Donau
9,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Reinhard H. Seitz

Die Schloßkapelle zu Neuburg a. d. Donau

Einer der frühesten evangelischen Kirchenräume im Spiegelbild von Reformation und Gegenreformation

Im Jahre 1537 begann Pfalzgraf Ottheinrich von Pfalz-Neuburg mit dem letzten Abschnitt des Ausbaues seines Residenzschlosses in Neuburg an der Donau. Von Anfang an war für den der Stadt zugewandten Westflügel eine neue Schloßkapelle geplant, die in ...

St. Ludwig in München
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Helmut Hempfer

St. Ludwig in München

Renovierung. Liturgisches Gerät. Paramente

Unser Autor hat eine enge Bindung zu St. Ludwig: zuerst war er bis in die 60er Jahre dort Kaplan, zehn Jahre später wurde er dort Pfarrer und blieb bis 1999. Vor diesem Hintergrund dokumentiert er mit Hingabe die Renovierungsmaßnahmen und liturgische Ausstattung der Kirche. Dabei berücksichtigt er...

St. Ludwig in München. 150 Jahre Pfarrei 1844-1994
29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Helmut Hempfer, Peter Pfister

St. Ludwig in München. 150 Jahre Pfarrei 1844-1994

Festschrift

Fünfzehn lange Jahre verstrichen zwischen der Grundsteinlegung am Namenstag des Königs, dem Fest des hl. König Ludwig IX. bis zur Weihe im Jahre 1844...

Steingaden 1147-1997
10,00 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Hans Pörnbacher

Steingaden 1147-1997

Festschrift zur 850-Jahr-Feier

Wir ergänzen diesen Text in Kürze.

Tuntenhausen in Oberbayern
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Ferdinand Kramer (Hg.)

Tuntenhausen in Oberbayern

Vom Herrenhof zum Wallfahrtsdorf. Geschichtliche Grundlagen seiner Dorfentwicklung

Zuerst als eine kleine Siedlung im 8. Jahrhundert gegründet, gewachsen zu einer befestigten Wohnanlage, wurde Tuntenhausen durch im 15. Jahrhundert zu einem beliebten und bekannten Wallfahrtsort. Die Kirche, die auf unserem Buchcover abgebildet ist, Mariä Himmelfahrt geweiht, ist der Ort, an dem Wunder geschahen...

Unternehmensgeschichte Weihenbergmühle
14,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Wolfgang Wallenta

Unternehmensgeschichte Weihenbergmühle

Tradition und Fortschritt. 1122-2005

Von der Mühle des Klosters Weihenberg zur Holzgroßhandlung A. Denzel KG - Übersicht der mittelalterlichen "Firmengeschichte" bis zur heutigen Zeit zählt zu den erfolgreichen Geschichten im Kreis Wertigen...

Urkunden aus der Geschichte des Klosters Weihenberg und der Weihenbergmühle
148,00 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung (Hg.)

Urkunden aus der Geschichte des Klosters Weihenberg und der Weihenbergmühle

Ausgewählt, transkribiert und übersetzt von Bernhard Brenner

In diesem Faksimileband sind 16 historische Urkunden präsentiert, die bedeutende Ereignisse in der Geschichte des Klosters Weihenberg in Wertingen belegen. Dabei werden sowohl königliche und päpstliche Dokumente wie auch private...

Die Wallfahrt von Mering nach Andechs, 850 Jahre, 1131-1981
5,00 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Günther Kapfhammer

Die Wallfahrt von Mering nach Andechs, 850 Jahre, 1131-1981

Wir ergänzen diesen Text in Kürze.

Wiblingen
14,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Michael Braig

Wiblingen

Kurze Geschichte der ehemaligen vorderösterreichischen Benediktinerabtei in Schwaben

Wiblingen, vor den Toren der Reichsstadt Ulm, als Benediktinerkloster 1093 von Hartmann und Otto, Grafen von Kirchberg, gestiftet, zählte wie Ochsenhausen und Weingarten zu den Abteien der Schwäbischen Benediktinerkongregation.

Wiblingen
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Michael Braig

Wiblingen

Kurze Geschichte der ehemaligen vorderösterreichischen Benediktinerabtei in Schwaben

Wiblingen, vor den Toren der Reichsstadt Ulm, als Benediktinerkloster 1093 von Hartmann und Otto, Grafen von Kirchberg, gestiftet, zählte wie Ochsenhausen und Weingarten zu den Abteien der Schwäbischen Benediktinerkongregation. Bereits im 15.

Die Zisterzienserabtei Fürstenfeld in der Reformationszeit 1496-1623 I
29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Wolfgang Lehner

Die Zisterzienserabtei Fürstenfeld in der Reformationszeit 1496-1623 I

Band 1

Das ehemalige Zisterzienserkloster Fürstenfeld, ein imposanter Baukomplex im Ampertal unweit von München, ist in jüngerer Zeit immer wieder zum Gegenstand des Interesses von Kirchen-, Wirtschafts- und Kunsthistorikern geworden...

Das Zisterzienserkloster Fürstenfeld zur Zeit von Abt Martin Dallmayr (1640-1690) II
29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Birgitta Klemenz

Das Zisterzienserkloster Fürstenfeld zur Zeit von Abt Martin Dallmayr (1640-1690) II

In der mehr als 500jährigen Geschichte des im Jahre 1803 säkularisierten Zisterzienserklosters Fürstenfeld nimmt die Regierungszeit von Abt Martin Dallmayr (1640-1690) nicht nur aufgrund ihrer Dauer von einem halben Jahrhundert eine besondere Stelle ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok