THEMEN
Das Martyrerseminar von Barbastro
12,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Wolfgang Deiminger

Das Martyrerseminar von Barbastro

Sechzig meist junge Ordensleute - das Priesterseminar der Claretiner im nordspanischen Barbastro - geraten in den Spanischen Bürgerkrieg des Jahres 1936...

Mechthild von Diessen und Andechs, Äbtissin von Edelstetten
5,00 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Hans Pörnbacher

Mechthild von Diessen und Andechs, Äbtissin von Edelstetten

Wir ergänzen diesen Text in Kürze.

Meinrad Spiess 1683-1761
4,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Alfred Goldmann

Meinrad Spiess 1683-1761

Der Musikerprior von Irsee

Der vorliegende Band beschäftigt sich mit Leben und Werk des bekannten Komponisten Meinrad Spieß. Bereits als kleiner Bub im Alter von 11 Jahren wurde Spieß Klosterschüler in Irsee.

Mozarts erste Liebe
9,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Martha Schad (Hg.)

Mozarts erste Liebe

Das Bäsle Marianne Thekla Mozart

Schönes Buch über die erste Liebe des begnadeten Komponisten und seiner Augsburger Cousine. Im Oktober 1777 kam der 21-jährige Wolfgang Amadeus Mozart auf seiner Reise nach Paris für zwei Wochen nach Augsburg...

Die Münsterprediger bis zum Übergang Ulms an Württemberg 1810
14,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Bernhard Appenzeller

Die Münsterprediger bis zum Übergang Ulms an Württemberg 1810

Kurzbiographien und vollständiges Verzeichnis ihrer Schriften

Wir ergänzen diesen Text in Kürze.

Rudolf von Schlüsselberg
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Joseph Bernhart

Rudolf von Schlüsselberg

Eine Geschichte aus der Zeit der Kreuzzüge

Es ist eine kampfreiche Zeit, das 12. Jahrhundert der deutschen Geschichte.

Der Schneider von Ulm. Albrecht Ludwig Berblinger
16,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Stadtbibliothek Ulm (Hg.)

Der Schneider von Ulm. Albrecht Ludwig Berblinger

Fiktion und Wirklichkeit. Biographie, Flugtechnik, Bibliographie, Ausstellungskatalog

Anlässlich der Ausstellung in der Stadtbibliothek Ulm über den sogenannten "Schneider von Ulm" werden hier in diesem Katalog verschiedene Aspekte des Mythos eingehend dargestellt. Eigentlich geht es hier um den Pioniergeist und unermüdliches technisches ...

Schwaben. Tradition und Fortschritt
12,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Georg Simnacher

Schwaben. Tradition und Fortschritt

Historische Analysen, Reflexionen, Portraits zur Kulturgeschichte einer europäischen Region. Festgabe zum 65. Geburtstag des Verfassers

Autor Simnacher gewährt Einblicke in: Schwaben und seine neue Universität Augsburg; Schwaben und die Bukowina, historisch auch das Buchenland genannt; Schwaben und die Juden; Schwaben und seine Partnerregion Oberösterreich; Schwaben in der Geschichte des "Regionalismus"

Schwäbische Porträts
16,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Joseph Bernhart

Schwäbische Porträts

In diesem Band sind Porträts verschiedener Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zusammengefasst, die Joseph Bernhart entweder selbst kennengelernt hat oder mit welchen er sich eingehend beschäftigte. Es sind keine bloßen Zusammenstellungen von ...

Schwäbisches Ehrenbuch
14,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Adolf Layer

Schwäbisches Ehrenbuch

Gestalten des 20. Jahrhunderts in und aus Bayerisch Schwaben

Warum ein Ehrenbuch? Es gibt einfach zu viele im wahrsten Sinne des Wortes hervor-ragende Persönlichkeiten aus Bayerisch Schwaben, die nicht nur Bayerisch Schwaben selbst sondern auch Teile der deutschen Gesellschaft mit verändert haben...

Sebastian Sailer
19,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Lothar Bidmon

Sebastian Sailer

Ein bibliographischer Versuch

300 Jahre sind vergangen seit der wohl berühmteste Weißenhorner zur Welt kam. Johann Valentin Sailer, bekannt unter seinem Klosternamen Pater Sebastian Sailer, wurde im Jahre 1714 geboren. Zu seinem umfangreichen Werk gehören auch Komödien in "Bauernsprache" zu verschiedenen christlichen Themen...

Selige Crescentia Höss von Kaufbeuren 1682-1744
19,43 €
vergriffen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Karl Pörnbacher

Selige Crescentia Höss von Kaufbeuren 1682-1744

Wir ergänzen diesen Text in Kürze.

Thomas Morus
12,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Joseph Bernhart

Thomas Morus

Faszinierender historischer Roman über den englischen Reformator des christlichen Glaubens, der seinen Prinzipien treu blieb und dafür mit dem Leben bezahlte...

Versunkene Welten
39,00 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Theophile von Bodisco

Versunkene Welten

Erinnerungen einer estländischen Dame

Die Erinnerungen umfassen den Zeitraum von der frühesten Kindheit der in Reval (Tallinn) geborenen Autorin bis zur Flucht nach Deutschland im Dezember 1918 vor den eindringenden Bolschewiken, als die altbaltische Welt versank. Neben der Erzählung des ...

Von Berlin nach München und Venedig
29,80 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Otto C von Kospoth

Von Berlin nach München und Venedig

Tagebuch einer musikalischen Reise von Berlin über Dresden, Bayreuth und Nürnberg nach Augsburg, München, Innsbruck und Venedig. April bis Dezember 1783

Schönes Buch über den Komponisten Otto Carl Erdmann von Kospoth (1753–1817), der zum preußischen Kammerherrn am Hof Friedrichs II. ernannt wurde. Seine Fähigkeiten in der Musik beförderten ihn schnell in die Position des »Maitre des plaisirs« am Hof und wird zum Liebling des Adels...

Wörishofen wird Weltbad
24,90 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Isa M Betz

Wörishofen wird Weltbad

Dr. Alfred Baumgarten 1862-1924 - Sebastian Kneipps Badearzt

Die Biographie des ersten dauerhaft an der Seite Sebastian Kneipps gebliebenen Schulmediziners, der ungeachtet der feindseligen Haltung zahlreicher Ärzte die Kneippsche Heilweise systematisch ausbaute und wesentlich zu ihrer Verbreitung beitrug. Die ...

Zeit der Bedrängnis
12,95 €
sofort lieferbar

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Hansjörg Höhne (Hg.), Konrad Kruis (Hg.)

Zeit der Bedrängnis

Lehrer des Wilhelmsgymnasiums in München 1933-1945

In den Jahren, in denen die Ideologie der Nationalsozialisten um sich griff, versuchten viele Lehrer und auch Schüler eine würdige, menschenfreundliche Atmosphäre am Wilhems-Gymnasium aufrecht zu erhalten. Sicher gab es auch diejenigen, die der Ideologie ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok