fbpx
THEMEN
Knapovsky - Ausschneidekrippe Jesu im Tempel
Jiri Knapovsky

Knapovsky - Ausschneidekrippe Jesu im Tempel

Ausschneidebogen, 43,0 x 30,0 cm
6 Bogen, stabil im Offset gedruckt, 20 Figuren/gruppen, 8 Tiere/Tiergruppen, 14 Bäume/Sträucher, 12 Kulissen
sofort lieferbar
29,70 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

     

Die Einführung Jesu in den Tempel war ein sehr wichtiger Schritt in der "Werdung" seiner Aufgabe und des weiteren Lebens. Als Lichtmeß bekannt ist dieses Ereignis in den kirchlichen Kalender eingegangen und hat den Krippenmeister und Künstler Jiri Knapovsky dazu inspiriert, eine ganz neue Ausschneidekrippe zu entwerfen.

Es ist ihm vortrefflich gelungen: die Kulissen von Jerusalem sind sehr abwechslungsreich, orientieren sich grob an der altertümlichen Stadtstruktur des Orients, haben aber auch modernere Bauelemente integriert, die an osmanische Architektur angelehnt ist. Zypressen, Palmen und Sträucher rahmen die Handlung, die sich hier abspielt.

Maria ist am Tempel, Jesus wird von Simeon in den Tempel getragen. Auch Anna, die Prophetin fehlt nicht unter den Figuren.

Eine neue, aussergewöhnliche Krippe, die eine heimische Szenerie bereichert und bis nach Weihnachten die Idee weiter trägt.

 


Knapovsky - Ausschneidekrippe Jesu im Tempel
*

Bogen 2

*

Bogen 3

*

Bogen 4

*

Bogen 5

*

Bogen 6

*

Detail Stadt

*

Detail Figur

*

Gesamtansicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.