THEMEN
Von links: Peter Denzel, Siegfried Denzel, Dr. Christoph Konrad, Christoph Denzel bei der Buchtaufe

Unser Buch "Weihenberg und die Weihenbergmühle" wurde am 26. September 2015 in die Welt entlassen...

Beim Herausgeber, der Firma Denzel KG in Wertingen wurde das Buch feierlich "getauft": Vorträge und Ansprachen waren eingebettet in einen Rahmen

aus musikalischen Einlagen und feinen Gaumenfreuden in der ehemaligen Gewölbestallung der Klostermühle.        

 

Es sprach zuerst Siegfried Denzel, der Initiator dieses Bandes, über die Verantwortung seines Unternehmens, Kunst und Kultur zu fördern.

buchtaufe weihenberg2

Der Autor Dr. Bernhard Brenner bot einen kurzen Ausflung in die Geschichte und Hintergründe des Klosters Weihenberg und der Weihenbergmühle.

 

buchtaufe weihenberg3

Der Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl betonte die Wichtigkeit der Aufarbeitung von Ortsgeschichte und der schwäbischen Kulturgeschichte im Besonderen und beglückwünschte die Beteiligen zur gelungenen wissenschaftlichen Publikation.

Christoph Konrad würdigte anschließend die gute Zusammenarbeit zwischen Herausgeber, Autor und Verlag, bevor er das Buch an Siegfried Denzel übergab.

 

Wir freuen uns sehr über diesen Auftakt und wünschen allen eine spannende Zeit beim Lesen.

 

Hier geht es zum Buch:

Kloster Weihenberg und die Weihenbergmühle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.